Im März 2012 beschloss die Plenarversammlung der EDK im Rahmen der Teilprojekte zur gymnasialen Maturität das Teilprojekt 4 zur Studien- und Laufbahnberatung.

Die Beratung und Unterstützung von Gymnasiastinnen und Gymnasiasten bei der Studienwahl soll verbessert werden. Damit soll ein Beitrag dazu geleistet werden, die Zahl der Studienabbrüche respektive der Studienfachwechsel an den Universitäten zu reduzieren.

Die Federführung liegt bei der Schweizerischen Konferenz der Leiterinnen und Leiter der Berufs- und Studienberatung (KBSB), aktiv an der Mitarbeit beteiligt ist auch die Schweizerische Zentralstelle für die Weiterbildung der Mittelschullehrpersonen (WBZ CPS).

Schlussbericht Teilprojekt 4

Kantonale Konzepte

Kantonale Konzepte als Beispiele "Best-Practice"

Suchen